«Classic ist Kult!»

CLASSIC

 

Süsslich

Das Geheimnis des Kabuki Classic Dressings? Wir kochen Zwiebeln sorgfältig während einer Stunde, bis sie richtig mild und schön süss sind. Dann geben wir Sojasauce dazu und… Moment! Alles verraten wir nicht. Entdecken Sie selber, wieso tamanegi-sosu – die «Sauce mit den Zwiebeln» – so beliebt ist.

Passt zu…

  • Salaten z.B. Nüsslisalat mit Ei, Chicorée-Bläter mit filetierten Orangen, Eichblatt-Salat mit Radieschen- und Gurkenscheiben und roten Peperonistreifen, Löwenzahn, Rucola mit Parmesan
  • Zum Würzen z.B. von Yakiniku; gebratenes Fleisch (ohne Marinade und Salz) vom Kohlegrill, Spargeln
  • Als Dip z.B. für Shabu shabu bzw. Fondue Chinoise

Zutaten

  • Sonnenblumenöl
  • Tafelessig
  • Sojasauce
  • Wasser
  • Zwiebeln
  • Zucker
  • Weisswein gekocht
  • Salz
  • Knoblauch
  • Verdickungsmittel Xanthan

Nährwerte 100 ml
Energie 1364kJ/333kcal, Fett 31.7g davon gesättigt 3.5g, Kohlenhydrate 8.8g davon Zucker 7.3g, Eiweiss 1.8g, Salz 3.9g

Gut zu wissen

Unsere Hinweise und Tipps für optimalen Kabuki Dressing-Genuss.

  • Haltbarkeit: 7 Monate ab Produktionsdatum (auch geöffnete Flasche)
  • Lagerung: kühl, bei max. 10°
  • Hinweis: vor Gebrauch gut schütteln!